Höchste Effektivität mit der CV5-500

Freitag, 30.10.2020

Das Highlight im Maschinenpark bei der Ploberger Modelltechnik stellt das neue 5-Achs-Bearbeitungszentrum CV5-500 von Mazak dar.

Entwickelt als Einstiegsmodell, bringt sie für den oberösterreichischen RC-Motorenhersteller alles mit, um die komplexen Bauteile wirtschaftlich herstellen zu können.

Lesen Sie mehr dazu im Erfahrungsbericht.

Erfahrungsbericht Firma Ploberger download