Telefon: (0421) 33 616-100

Wir haben zwei exklusive Angebote für Sie!

Das Dreh- und Fräszentrum MAZAK INTEGREX i-200 ST ist eine Top Gebrauchtmaschine. Sie wurde im Jahr 2011 gebaut und 2013 in Betrieb genommen.

Auch ein leistungsstarkes Horizontal-Bearbeitungszentrum von MAZAK, das Modell HCN-5000 von 2006, können wir Ihnen anbieten.

Sofort für Sie verfügbar!  

Maschinendetails INTEGREX i-200ST

Die INTEGREX i-200ST ist eine Multi-Funktions-Maschine der neuesten Generation. Sie bietet höchste Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit bei modernster Technologie und ist dabei gleichermaßen umweltfreundlich und energieeffizient. Gleich anfragen! Oder Sie besichtigen die Maschine direkt in unserer Ausstellung.

 

Technische Daten

Max. Schwingdurchmesser658 mm
Max. Stangendurchmesser65 mm
Max. Drehlänge1.519 mm
Hauptspindel
Max. Drehzahl5.000 min-¹
Spindelbohrung76 mm
Nennleistung (30 min. Betrieb) 22,0 kW
Max. Drehmoment (25% ED)467 Nm
Gegenspindel 
Max. Drehzahl5.000 min-¹
Leistung (30 Minuten)18,5 kW
Frässpindel 
Typ des RevolversEinzelspindel mit ATC
Werkzeugaufnahme Capto
Max. Frässpindeldrehzahl12.000 mm

Unterer Revolver

TypRevolver mit 9 Stationen für Drehwerkzeuge

 

Fordern Sie jetzt Ihr ausführliches Angebot an. Gleich anfragen!

 

Maschinendetails HCN-5000

Die HCN-5000 bietet Ihnen Hochgeschwindigkeitsbearbeitung mehrerer Werkstücke auf großen Spannvorrichtungen mit mehreren Aufspannflächen. Gleich anfragen! Oder Sie besichtigen die Maschine direkt in unserer Ausstellung.

Technische Daten

Palettengröße500 x 500 mm
VerfahrwegX-Achse 730 mm
Y-Achse 730 mm
Z-Achse 740 mm
EilgangsgeschwindigkeitX-Achse max. 60 m/min
Y-Achse max. 60 m/min
Z-Achse max. 60 m/min
Drehzahlbereich (2 Stufen)0-18.000 min-1
Antriebsleistung30 / 20 kW
Drehmoment221 Nm
 
Anzahl der Werkzeugplätze80 Werkzeuge
Steilkegelaufnahme CAT Nr. 40


Inkl. Optionen:
 

  • MAYFRAN Späneförderer (Scharnierbandausführung) Auswurf seitlich
  • Werkzeugmagazin für 80 Werkzeuge
  • Vorbereitung Mazak Monitoring System B (MP-10/OPTIK)
  • Mazak Monitoring System B (MP-10/OPTIK)
  • Werksseitige Vorbereitung für Hochdruckkühlung max. 70 bar
  • Luftblasenrichtung am Werkstück
  • Schnittstelle für IC Speicherkarte
  • PCMCIA-Schnittstelle (2 Slots)
  • Hochdruckpumpe HTP 170 (20 bar)
  • Kühlmittelanlage

Fordern Sie jetzt Ihr ausführliches Angebot an. Gleich anfragen!